Artikel-Schlagworte: „Wirtschaftsrecht“

Dienstag

So… die 300-Tage-am-Stück-arbeiten hab ich hinter mir. Anstrengend wars und zum Abschluß hat mir heut abend ein Kollege noch einen Ring durch die Augenbraue gestochen. Wollt ich schon immer mal; kann jetzt sozusagen von der ToDo Liste gestrichen werden.
Außerdem kam heut das Ergebnis zu Wirtschaftsrecht. Glatte 2 und somit wieder einen Schritt weiter in Richtung Vordiplom. Tschaka.
Die nächsten beiden Tage gibts vor allem Ausschlafen, Semesterprojekt bearbeiten, Produktionswirtschaft und Theoretische Informatik lernen. Und Danis Lohnsteuer muss auch noch gemacht werden.

Samstag, 1:25 Uhr

Tag (Freitag) hat sich ewig hingezogen, hatte aber zumindest arbeitsmäßig nichts erwähnenswertes zu bieten. Außer, dass das Trinkgeld mal wieder etwas höher war, als an den vergangenen Tagen im Mai. Deswegen haben wir jetzt auch die 2. Staffel von Heroes hier rumliegen. Musste sofort investiert werden.
Jetzt ist erstmal schlafen angesagt. Nachher, um 9 gehts am Campus Riedberg mit Wirtschaftsrecht los.

Donnerstag

Endlich guckt die Sonne mal wieder etwas raus und man kann vor Dienstbeginn noch auf der Terrasse rumgammeln. Ist zwar etwas windig, aber da muss man dann halt die Zähne zusammenbeißen. Hab noch 2 Spätdienste vor mir, bevor das lange Wochenende (3 Tage) ins Haus steht). Danach fängt die letzte Woche vor der Wirtschaftsrecht Klausur und der Zwischenpräsentation des Semesterprojekts an. Ist also genug zu tun.

Bild

Dani hat gestern übrigens angefangen das Bad zu renovieren, sprich: Ein Waschbecken ist entfernt (weil das da eh nur nutzlos rumstand), ein Regal ist weg – dafür ist ein neues dazu gekommen und die Holzdecke (oder was auch immer das war) wurde von ihr rausgerissen und alles gestrichen.

Bild

Sieht jetzt – anders als die Bilder vermuten lassen – schon richtig gut aus.

Nochmal Mittwoch

Das ist aber auch ein Stress heute. Kaum heimgekommen – gegen 20.30 Uhr – gings mit telefonieren wegen dem Semesterprojekt weiter. Da sind jetzt aber soweit alle Unklarheiten geklärt und es geht – hoffentlich voran.

Mit Wirtschaftsrecht bin ich für heute auch schon durch (Heute: Sachenrecht; BGB) und jetzt ist dann erstmal die Couch angesagt. Nachher noch Feed Reader.

Sonntag, Wirtschaftsrecht

Komm mit Wirtschaftsrecht hier auf der Terrasse gut voran und find grad sogar das Schuldrecht des BGB ziemlich interessant.
Haben zwischendurch mal eben spontan die letzten eingefrorenen Steaks gegrillt und jetzt gehts sonnenbadenderweise weiter.

Studium: Theoretische Informatik

Kämpfe jetzt ja schon des längeren mit der theoretischen Informatik – mit den ersten 3 von mir bestellten Büchern sowie dem von der FH gelieferten Skript bin ich eher mäßig zurechtgekommen.
Mein aktuelles Buch dazu, “Ideen der Informatik” ist das erste, das mir jetzt mal einen grundlegenden Einblick in die Materie verschafft hat. Bin jetzt erstmal einigermaßen fit in Sachen Formalen Sprachen, endlichen Automaten, Kellerautomaten und Turingmaschinen. Obwohl: Fit ist wohl etwas übertrieben, aber zumindest fühl ich mich mittlerweile im Stande mich über das Skript der FH zu machen. Im Januar steht die Klausur an, außerdem gibts dann noch Mathe 2 und eine vertiefende Wirtschaftsrecht-Vorlesung.

Bild

Möbel & Pakete

DSC00300

Das ist mal ein Teil der Pakete… auf dem Bild unten ist der Esstisch inkl. Bank und Stühlen.

Bild002

Hab – wie vorhin ja schonmal erwähnt – heute das erste Mal die S-Bahn Verbindung getestet. Eigentlich alles wunderbar. Bin zum eMail checken, Blogbeitrag posten und zu einem Kapitel Wirtschaftsrecht gekommen. Das Studium stagniert die letzten Tage etwas – obwohl: Hab heut auf der Rückfahrt aus Schweinfurt sogar ein paar Seiten “Theoretische Informatik” durchgearbeitet. Tschaka und so.

Montag

Heute ist mal frei. Werd jetzt gleich erstmal mit dem Hund raus gehen und danach das Auto vom Sachsenhäuser Ufer holen – musste ich gestern Äpplermäßig vorsichtshalber stehen lassen. Danach gibts Kaffee und ich werd mich so gegen 13 Uhr auf den Weg nach Nieder Wöllstadt machen um da mal wieder zu streichen. Ein Gästezimmer, der Flur und der ausgebaute Dachboden wollen noch bepinselt werden. Außerdem muss heut noch die Küche bezahlt und Estrich für selbige besorgt werden.
Wirtschaftsrecht steht heut auch noch auf dem Programm.

[Nachtrag: Aus 13 Uhr ist dann 17 Uhr geworden und aus Nieder Wöllstadt ist Ikea in F-Nieder Eschbach geworden, wo es dann ans Küchen bezahlen ging. Haben dann noch einen Abstecher zu Hornbach gegenüber gemacht und Laminat sowie Estrich für die Küche besorgt. Morgen früh gehts dann aber wirklich los.]

Samstag

Habe tatsächlich jetzt mal 5 Tage am Stück frei. Sinnvoll, da ziemlich viel zu erledigen ist: Werden nachher mal Farbe und Streichutensilien kaufen gehen; heute abend gehts dann nach Goldstein, zwecks Geburtstagsfeier. Am Sonntag wird dann glaub ich ausgenüchtert und Montags kommt der Küchenvermessungsmensch und ich werd mit streichen anfangen.
Gestern war der erste Tag seit langem, an dem ich nix gepostet hab. Weder hier noch bei Twitter noch sonstwas – bis auf ein paar automatisch eingefügte Beiträge hier.
Zwecks Studium gehts heute mal mit Wirtschaftsrecht los. Ist ein eher gemütlicher Kurs und eine Klausur gibts auch erst im nächsten Semester.
Außerdem seh ich grad, dass die Version 2.6.1 von WordPress am Start ist. Werd das mal eben updaten.

C und so.

Nachdem der Lernstoff fürs Wintersemester 08/09 jetzt vollständig hier eingetroffen ist, bin ich seit gestern bei den ersten Gehversuchen mit C, was grundlegend für den Kurs “Einführung in die Programmierung” ist. Das Programm MonoDevelop erscheint mir bisher als ziemlich geeignet für die ersten und eventuell auch weiteren Schritte.

Nach kurzem Überfliegen find ich außerdem, dass dieses, das bisher scheinbar anspruchsvollste Semester werden könnte; die Kurse “Einführung in die Wirtschaftsinformatik”, “Einführung in die Programmierung” und “Theoretische Informatik” scheinen alles andere als mal-so-zum-nebenbei-erledigen zu sein. Dazu kommt dann noch Mathe II und Wirtschaftsrecht. Hoffe, dass das Wetter Ende September noch so gut ist, dass ich unseren neuen Garten gut zum Lernen nutzen kann :-)

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 24.11.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera