Artikel-Schlagworte: „Spiel“

“Project Giana” will JumpnRun-Klassiker neu beleben

Das Studio Black Forest Games aus Offenburg will mit einer Kickstarter-Kampagne zum 25jährigen Jubiläum des JumpnRun-Klassikers “The Great Giana Sisters” eine Fortsetzung finanzieren. Laut eigener Auskunft suchen die Entwickler die Unterstützung durch die Fans auch deshalb, um volle kreative Kontrolle zu behalten und nicht etwa auf Drängen eines großen Publishers hin das Spiel massiv vereinfachen zu müssen, um eine größere Zielgruppe anzusprechen.

via “heise online.

Last Line of Defense – NinjaKiwi

Meine Beschäftigung heute: Wieder bei Zombies aufräumen. Diesmal bei “Last Line of Defense” von NinjaKiwi aus der Ego Perspektive. Sehr nett und bisher (Level 16) nicht soooo schwer. Macht auf jeden Fall Laune. Taktische Elemente gibts beim Kauf diverser Waffen, Munition und Extras.

Zum Spiel gehts hier lang.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Desura für Linux

Die kommerzielle Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele Desura wurde nun auch in einer Variante für Linux vorgestellt. Die Zahl der zur Zeit angebotenen kostenlosen und kommerziellen Spiele beläuft sich im Moment auf knapp 60. (via Desura-Plattform auch für Linux – Pro-Linux)

Free Pacman

0801_56cb_400

Free Pacman – Free Pac Man

Ebook Reader von Barnes & Noble

Die größte Buchhandelskette der USA Barnes & Noble hat einen E-Book-Reader mit E-Ink-Display und Farb-LCD vorgestellt. Der Nook soll für 260 US-Dollar ab Ende November in den USA über den Onlineshop und die Filialen von Barnes & Noble verkauft werden. Das E-Ink-Display mit 6 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 600 × 800 Bildpunkten dient als Anzeigefläche für E-Books, das Farb-LCD mit Touchscreen (3,5 Zoll Displaydiagonale) unterhalb davon zeigt im Wesentlichen die Navigationselemente an: Der Anwender kann darüber beispielsweise durch die illustrierten Cover der auf dem Gerät installierten E-Books flippen, Lesezeichen setzen, Textstellen markieren oder Notizen schreiben. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz. (via heise mobil – Barnes & Noble: Mit Dualscreen-Reader gegen den Kindle)

Earth Sandwich (vormerken für Lebensliste)

Ein Blogger aus den USA hatte das Rezept erfunden: Wenn zwei Leute an zwei auf der Erdkugel genau gegenüber liegenden Punkten, sogenannten Antipoden, gleichzeitig eine Schreibe Brot auf den Boden legen, so dass der Erdball genau zwischen ihnen liegt, dann ist das ein Erdsandwich. Ein Neuseeländer namens Morgan Nichol machte den Anfang und legte ein selbst gebackenes Brot in seinen Garten. (via GPS-Spielereien: Kunst mit Koordinaten | Frankfurter Rundschau)

Crush the Castle dürfte eines der beliebtesten und bekanntesten…

Crush the Castle dürfte eines der beliebtesten und bekanntesten Flashgames der letzten Monate sein. Das Prinzip ist denkbar einfach: man muss mit einem Katapult und einer begrenzten Anzahl von Geschossen alle Menschen eines Szenarios eliminieren. Sei es durch direkte Treffer oder das Zerstören der mehr oder weniger wackeligen Festungen. Als besonderes Gimmick enthält das Spiel einen Editor, mit dem sich eigene Levels erstellen lassen. (via Crush the Castle: Players Pack | Superlevel)

Ob Grand Theft Auto, F.E.A.R. oder Command & Conquer: Um die…

Ob Grand Theft Auto, F.E.A.R. oder Command & Conquer: Um die Werbetrommel für die eigenen Spiele-Blockbuster zu rühren, verschenken viele Hersteller die Vorgänger. Wir haben für Sie die besten Spiele zusammengestellt. (via Download-Special: Spiele-Vollversionen kostenlos – CHIP Online)

Der Kopierschutz bei Spielen ist fast so alt wie die Spiele…

Der Kopierschutz bei Spielen ist fast so alt wie die Spiele selbst. Schon immer wurde kopiert und vervielfältigt – zum Schaden der Entwickler. Mit Handbüchern und Code-Rädern versuchten diese, ihre Produkte zu schützen. (via Lustiger Nervtöter: Geschichte des Kopierschutzes – CHIP Online)

Im Bett

Sooo… nach der Arbeit gings heut noch ins Bett – mittlerweile im Gallus ansässig. Da hat Bernd Irgendwer Begemann gespielt… und das ist wirklich nicht meine Musik. Aber immerhin hat der Interpret mit seinen Texten wohl seine Komplexe bekämpft. Ist ja auch schommal was. Ist ja alles auch irgendwie Geschmackssache und, hey Bernd: die 30 Euro gehören dir.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 15.08.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera