Artikel-Schlagworte: „plugin“

Notizen am eigenen Server – pdfs und Alarme

Vor einiger Zeit hab ich ja mal geschrieben, dass ich eine Alternative für Evernote suche und im Anschluss auch gefunden hab.

Das einzige Manko an dem WordPress-Notizen-System war die bisherige fehlende Integration von pdfs – will sagen, das direkte Anzeigen solcher Dokumente, ohne sie vorher runterzuladen oder irgendein Plugin installieren zu müssen. Und das mit jedem Endgerät. Die Lösung kam jetzt dann gestern Nacht in Form des WP Plugins Google Doc Embedder. Das Plugin integriert eine zusätzliche Schaltfläche in die Werkzeugleiste und bindet jedes Google Doc kompatibles Dokument in den Beitrag ein. Funktioniert prima.

Download (PDF, 20KB)

Was jetzt irgendwie noch fehlt ist eine Erinnerungsfunktion (die ja irgendwie bei Evernote auch Wünsche offen lässt). Obwohl die Bezeichnung etwas übertrieben ist. Was ich will ist eine Schedule Funktion (gibts bei WordPress ja ohnehin), die mir eine eMail oder sonstige Nachricht schickt, sobald der betreffende Artikel veröffentlicht wurde. Das ist also die Aufgabe für heute… Neben den paar anderen Sachen, die noch anstehen.

Maxdome mit Pipelight direkt im Linux-Browser aufrufen

Video-On-Demand und Linux ist nach wie vor eine ziemlich müde Geschichte. Die meisten, wahrscheinlich so gut wie alle interessanten Anbieter, setzen auf Silverlight inklusive DRM als Browser-Plugin, was es jedoch unter Linux noch immer nicht gibt. Moonlight kann zwar ein paar Silverlight-Browser-Applets auch unter Linux zum Fliegen bringen, doch die benötigten DRM-Features hat Moonlight nicht im Programm. Wer unbedingt Maxdome und Co. unter Linux verwenden möchte, konnte bisher lediglich Silverlight inklusive Browser unter Wine laufen lassen. Doch nun gibt es einen weiteren Ansatz: Pipelight tunnelt Silverlight in einen Linux-Browser, so muss man für Maxdome nicht mehr einen extra Browser starten.

$ sudo apt-add-repository ppa:ehoover/compholio
$ sudo apt-add-repository ppa:mqchael/pipelight
$ sudo apt-get update && sudo apt-get install pipelight

via linuxundich.de.

Nachtrag: Bei Maxdome klappts nach dem Seitenupdate nicht mehr (Linux wird erstmal komplett ausgeschlossen), dafür bei watchever um so besser. Haben eh die bessere Auswahl.

kibi

WordPress.com mistet Plugin Archiv aus

“18.284 Anwender und Entwickler wurden in einer der größten Umfragen unter der WordPress-Community zu ihrem Befinden und einer aktuellen Einschätzung des WordPress-Ökosystems befragt. Größter Kritikpunkt unter den Ergebnissen (die als gepackte CSV-Datei zum Download zur Verfügung gestellt werden) seien laut Matt Mullenweg die Plug-ins. Diese stellen ein Sicherheitsrisiko dar, müssten regelmäßig aktualisiert werden (wobei nicht immer klar ist, ob sie denn überhaupt noch gepflegt würden) und generell sei das Plug-in-Verzeichnis mit seinen über 15.000 Plug-ins ein unübersichtlicher Wildwuchs.”

heise online – WordPress räumt das Plug-in-Verzeichnis auf

Xmarks will be shutting down

1360_452e

Sadly, Xmarks will be shutting down our free browser synchronization service on January 10, 2011. This page contains details on how to transition to recommended alternative services. For more detail on why we’re closing our doors, please see our blog post. (via Xmarks Sync to be Discontinued)

Silverlight für Nokia Handys

“Während Apple Flash und Silverlight von seinen Mobilgeräten fernhält, geht Nokia den umgekehrten Weg. Das Unternehmen stellt jetzt in seinem Ovi-Shop das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Microsoft vor: eine Laufzeitumgebung für Silverlight auf Smartphones. Die Software steht jedoch nur für Geräte mit Symbian S60 5th Edition zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem Nokias 5800 und N97.”

heise online – Silverlight-Plug-in für einige Nokia-Geräte

Dienstag, Dienst & Mobile View

Besonders anstrengend war diese Woche bisher nicht. Auf Arbeit hielten sich die Fahrten in Grenzen und ich hatte dadurch heute sogar mal Zeit was an der neuen mfs-Seite zu machen. Außerdem hab ich grad ein Plugin installiert um diese Seite für mobile Geräte besser anzeigbar zu machen, da da ja auch schon wieder zwecks dem neuen Theme rumgemault hat, Jetzt siehts via Handy ungefähr so aus (und sollte demnächst unter m.cibis.de erreichbar sein):

TREK YOURSELF [naja, naja… kann man kaum erkennen, dass…

TREK YOURSELF

[naja, naja… kann man kaum erkennen, dass ich da ein Bild von mir hochgeladen hab. Trotzdem nett.] (via)

Noch eine mehr oder weniger sinnvolle Anwendung für die Wiimote….

Noch eine mehr oder weniger sinnvolle Anwendung für die Wiimote. Wer nicht gerade zu sehr mit sprayen beschäftigt ist, könnte sich doch mal einen Casmobot besorgen. Das ist ein überdimensionaler Rasenmäher-Roboter, der mit Nintendos Wii-Controller gesteuert wird. Na, da schaut der Nachbar mit seinem normalen Rasenmäher aber blöd aus der Wäsche, wenn man so ein Teil aus der Garage fährt… Entwickelt wurde der Casmobot von Kjeld Jensen an einer Universität im Süden Dänemarks. Durch das Kippen und Schwenken des Nintendo-Controllers lässt sich der Bot steuern. Das Ganze funktioniert sogar in der Praxis, selbst bei schlechtem Wetter. (via Rasenmäher-Roboter mit Wiimote steuern – Gizmodo DE – Das Gadget Weblog)

Das Killzone Webgame ist ein Browser-Plugin für Firefox bzw….

Das Killzone Webgame ist ein Browser-Plugin für Firefox bzw. Internet Explorer. Nach der Installation tauchen immer wieder Gegner im Browserfenster auf, die mittels Fadenkreuz und Maustaste über den Haufen geschossen werden müssen. (via Die Welt der Werbespiele #4 | Superlevel)

“Software-Redakteur Oliver Frommel hat sich im ersten Artikel das Eclipse-Plugin angesehen. Im…”

“Software-Redakteur Oliver Frommel hat sich im ersten Artikel das Eclipse-Plugin angesehen. Im zweiten Artikel zeigt er, wie sich mit der Version 1.1.0r2 des Android-SDKs eine kleine GPS-Anwendung für das Google-Handy programmieren lässt. Für Android-Interessierte gibt es auf Linux-Magazin Online außerdem ein Video mit dem Telefon, eine 23-teilige Galerie und einen Kurztest. Auch der Erste ist schon unterwegs, der eine Schwachstelle in dem Google-Handy ausnutzen will.”

Programmieren mit Android « NEWS « Linux-Magazin Online

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 12.12.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera