Artikel-Schlagworte: „Openbook“

Nachtschichtwoche

.. zumindest 4 Nächte. Und aktuell ist die 4. dran. Gekennzeichnet sind die Nachtschichten im Moment von Desperate Housewives. Die Serie ist doch wesentlich cooler als ich immer gedacht hatte.
Ansonsten werkel ich immer noch an dem GoogleMaps Projekt rum. Um vernünftig mit der API umgehen zu können, ist es wohl notwendig meine JavaScriptkenntnisse aufzufrischen, bzw. mir solche erstmal fundiert anzueignen. Im Moment versuch ich das mit einem der OpenBooks von Galileo.

Parallel dazu versuch ich mir grad alles, was ich zu Java wissen muss zusammen zu schreiben, um da dieses Semester bei der Klausur und vorher bei den Einsendeaufgaben punkten zu können. Zusammen mit dem ganzen privaten Kram, der im Moment so an einem nagt, ziemlich viel zu tun.

Ubuntu GNU/Linux – Das umfassende Handbuch

7897_2764

Umfassender geht es nicht! Hier erfahren Sie alles, was man mit Ubuntu anstellen kann, aktuell zur Version 10.04 LTS ‘Lucid Lynx’. Von der Installation, der Paketverwaltung über Optimierung, Programmierung, Migration und Kernelkompilierung bis hin zur Virtualisierung und Netzwerktechnik finden Sie alle wichtigen Fragen zu Ubuntu Linux in diesem Buch beantwortet. Darüber hinaus profitieren Sie von mehr als 250 eigens gekennzeichneten Tipps und Tricks sowie von zahlreichen Praxisworkshops. Dieses Buch macht Sie zum Ubuntu-Profi! (via Galileo Computing :: Ubuntu GNU/Linux – Das umfassende Handbuch, aktuell zu Ubuntu 10.04 LTS ‘Lucid Lynx’ – openbook)

Ab sofort steht das neu erschienene Handbuch zu »Ubuntu Jaunty…

Ab sofort steht das neu erschienene Handbuch zu »Ubuntu Jaunty Jackalope« von Marcus Fischer als HTML-Version zur Online-Lektüre und zum Download auf der Website von Galileo Computing zur Verfügung. (via Pro-Linux News: Neues Openbook zu Ubuntu »Jaunty Jackalope«)

Ab sofort steht die aktuelle vierte Auflage des »IT-Handbuches…

Ab sofort steht die aktuelle vierte Auflage des »IT-Handbuches für Fachinformatiker« als HTML-Version zur Online-Lektüre und zum Download auf der Webseite von Galileo Computing zur Verfügung. (via Pro-Linux News: »IT-Handbuch für Fachinformatiker« als OpenBook)

Information Systems – Downloads

Information Systems – Downloads: Downloads von div. Openbooks.

Joomla! ist ein populäres Open-Source-CMS, das durch seine…

Joomla! ist ein populäres Open-Source-CMS, das durch seine leichte Zugänglichkeit, Leistungsfähigkeit und Flexibilität besticht. Es basiert auf PHP und MySQL und kann daher auf verschiedensten Serverumgebungen eingesetzt werden. (via Galileo Computing :: Joomla! 1.5 – Das umfassende Handbuch – Inhaltsverzeichnis)

Dieses Buch ist eine MySQL-Einführung für Webentwickler, die…

Dieses Buch ist eine MySQL-Einführung für Webentwickler, die eine elegante Datenbanklösung für ihre Webseiten suchen. Es vermittelt praxisnah, wie Sie eine MySQL-Datenbank einrichten, administrieren und mittels PHP-Skripten in die Webseiten einbinden. Für die Neuauflage wurde das Buch komplett überarbeitet, behandelt werden die Versionen MySQL 5.0 und 5.1 (Beta) sowie PHP 5.2. (via OpenBook: Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP, 2. Auflage)

[Download]

Mit unseren OpenBooks geben wir seit vielen Jahren geballtes…

Mit unseren OpenBooks geben wir seit vielen Jahren geballtes Wissen an die Community weiter – immer verfügbar und frei zugänglich! Dazu stellen wir ausgewählte Bücher unter Open Source-Lizenzen wie die GNU Free Documentation License, Open Publications License oder die GNU General Public License. (via O’Reilly OpenBooks)

Dateitypen usw.

Hab mich jetzt wie gestern schon erwähnt, dazu entschlossen, das Skript, dass ich von der HS Wismar bekommen hab zur Seite zu legen und mir C mit dem Openbook “C von A bis Z” an zueignen. Hier funktionieren bisher alle Listings und es wird extra darauf eingegangen, wenn irgendwas zwischen Linux und Windows Compilern inkompatibel ist. Außerdem wird vieles viel genauer erklärt.
Werd mich jetzt erstmal nochmal mit den diversen Datentypen beschäftigen und dann nochmal die Operatoren durchgehen. Den Abschluss sollte heute dann die Typenumwandlung bilden. Wenn ich das Tempo dann beibehalte, könnte es bis zum November für die grundlegenden Techniken und die Klausur reichen. Nach meinem ersten Punkt heute – Datentypen – werd ich erstmal ein Stündchen mit dem Hund rausgehen und danach die Badewanne konsultieren – was der richtige Platz sein dürfte um mir mal einen Lernzeitplan für diesen Kurs zusammenzustellen.
Außerdem will der Laptop – auf dem ich vor einigen Tagen Ubuntu 8.0.4 installiert habe – mal aktualisiert werden und eine C/C++ Entwicklungsumgebung sollte da auch noch drauf, damit mir das Ding auf Arbeit auch zukünftig was nützt.

kurz noch etwas C…

… vor dem schlafen gehen. Hab mich heut tagsüber etwas in “C von A bis Z” eingelesen und mir eben noch die Funktionen scanf() und getch() angeguckt. Das Gegenstück von getch() – putch() kommt heut auch noch dran. Zum Abschluss gibts dann noch das IF Statement.
Alles irgendwie vor einigen Jahren schonmal gesehen… bisher erscheint das alles nicht wirklich kompliziert. Werde nach der Frühdienstwoche die (hoffentlich) mit dem morgigen Dienst abgeschlossen ist (hab am Samstag Rufbereitschaft) trotzdem mal einen Zahn zulegen in Sachen C, da ja eigentlich noch so einiges nebenher laufen sollte (Einführung in die Wirtschaftsinformatik, Mathe, Theoretische Informatik, etc.).
Außerdem hab ich heute zwischen meinen Fahrten das Kapitel “Produktionsplanungs – und -steuerungssysteme” für die Produktions- und Materialwirtschaft angefangen. Danach gibts nur noch die “Produktionsverfahren”, dann bin ich mit dem Buch durch und kann mich mit dem sehr kurz gehaltenen Script und Übungsklausuren befassen.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 11.12.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera