Artikel-Schlagworte: „nidda“

Sonntag

Unser Gebrauchtwagen-Anguck-Samstag war ja irgendwie nicht so der Hit; der PT Cruiser, den wir haben wollten war auch schon zwei Tage vorher nicht mehr im Internet. Doof.

cruiser

Morgen gehts weiter. Und außer auf der Couch rumgammeln ist heut auch nicht mehr viel zu erwarten (obwohl: immerhin waren wir heut schon mit Hundchen an der Nidda).

Wieder Überstunden

Sind grad um kurz vor halb Neun mit dem heutigen Dienst fertig geworden. Highlight war eindeutig der letzte Patient. Haben ganze zwei Stunden für die knapp 50km nach Nidda gebraucht. Noch dazu musste der permanent abgesaugt werden ohne das besonders gut zu tolerieren.
Außerdem will mich einer aus Karlsruhe anzeigen, der mich erst geblendet und dann falsch blinkend rechts überholt hat. Erstaunlich. Mal sehen was da draus wird :-)

Donnerstag, 16:47

Ziemlich stressig bisher. Stehen jetzt an der Uni Neurologie und fahren gleich absaugenderweise nach Nidda in die Wetterau. Schätze, das wird die letzte Fahrt für heute.

Wochenende

Nach Feierabend & MIttagsschläfchen mit Hundchen an der Nidda gewesen. War tolles Licht zum fotografieren, hatten aber leider nur die kleine, ranzige Kamera dabei.

Der Montag

Freien Tag gut überstanden. Hab ziemlich viel rumgegammelt, war mit dem Hund an der Nidda und hab bis jetzt an dem verfluchten Semesterprojekt rumgewerkelt. Meine Liste ist dafür aber größtenteils abgehakt und ich werd dann ab morgen das Netbook mit auf Arbeit nehmen um meinen Teil der technischen Dokumentation zu tippen. Jetzt gibts erstmal irgendeinen Film, dann wars das für heute.

Clipboard01

Sonnig

Arbeit ging heut nur so bis gegen 18.00 Uhr. Bin danach die Nidda entlanggeradelt und in Bad Vilbel in die S-Bahn gestiegen.
Nachdem ich mich heut tagsüber schon durch die DFAs und NFAs der theoretischen Informatik gekämpft habe kommen jetzt – nach einem kurzen Nickerchen – noch ein paar VWL Fragen zu den Themen “Der Staat in der Wirtschaft” und “Theoretische Grundlagen der Mikroökonomie dran”. Zuerst muss ich aber noch nach “JFlap” suchen und einen Kaffee trinken.

Montag

… nochmal frei. War vorhin mal mit Hundchen an der Nidda – am Hundebadeplatz. Ist auf überschwengliche Begeisterung hundeseits gestoßen.
Ansonsten versuch ich heut ausführlich zu lernen, klappt aber irgendwie nicht so wie ich mir das vorstelle. Aber der Tag ist ja noch länger. Bei VWL bin ich jetzt jedenfalls dazu übergegangen mich mit Übungsklausuren zu beschäftigen. Zu viel mehr bleibt eh keine Zeit. Werde mir morgen meine Unterlagen für die theoretische Informatik mit auf Arbeit nehmen und gucken was sich da machen lässt.
Um den Kopf etwas frei zu kriegen werd ich mich jetzt erstmal ne zeitlang in den Garten zum umgraben begeben.

Früher Feierabend

Auftragslage war heute wohl nicht soooo anspruchsvoll. Sind gegen 18 Uhr nach Hause geschickt worden. Im ganzen warens dann 4 Fahrten.. naja.. zumindest ging eine davon nach Gießen.
Hab mich dann entschlossen mit dem Rad nach Hause zu fahren, mangels Beleuchtung bin ich aber nur bis Berkersheim gekommen und hab dann den Rest mit der S-Bahn bewältigt.

Ein paar Kilometer warens aber trotzdem. Kann nix schaden.

Freier Dienstag…

… sowas ist für einen Dienstag ja eigentlich gar nicht so schlecht, da dass ja – wie schon mehrfach erwähnt – seltsamerweise der Tag ist, der sich immer am längsten hinzieht… naja, außer letzte Woche vielleicht.
Jedenfalls gehts erst morgen mit langem Dienst weiter, und eigentlich war heute auch gar nicht so richtig viel los. Sind aufgestanden, haben gefrühstückt und waren mit dem Hund an der Nidda.

Ein – wenn nicht der – Grund des Spaziergangs war auch, ein Foto von Pünktchen beim naja.. ähm.. Geschäft machen zu schießen um das dann in einem silbernen Bilderrahmen aufs Klo hier zu hängen. Hat aber nicht geklappt; Kamera war nicht schnell genug einsatzbereit. Dann eben das nächste mal.

Eigentlich wollt ich auch nur irgendwas schreiben, damit der letzte Eintrag von gestern nicht mehr an erster Stelle steht ;-)

ToDo – Sonntag

Einiges zu tun heute: Lohnsteuererklärung nachbessern; mit Hundchen an die Nidda; Saw V angucken; in neues Cannibal Corpse Album reinhören.

Bild

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 21.10.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera