Artikel-Schlagworte: „karton“

Mittwoch, renovieren

Bin grad dabei Gipskartonplatten an die Klodecke anzubringen. Hier mal der Ausgangszustand.

Dienstag (eigentlich schon Mittwoch)

Sozusagen mein erster richtiger Urlaubstag. Hab etliche Lampen hier im Haus aufgehangen und außerdem haben wir Vorhangstangen im Wohnzimmer angebracht. Ab morgen – oder besser: heute – kommt dann der Windfangbereich und das untere Klo dran. Beide Räume müssen gestrichen werden und im Klo solls noch eine Gipskartonplattendecke geben.
Außerdem war unser Vermieter kurz da und hat nachgefragt ob wir Lust haben mit dem örtlichen Gesangsverein (!) in eine Giessener Brauerei zu fahren um diese zu besichtigen und deren Produktion anzutesten. Naja… leider keine Zeit; das nächste Mal wird sich das aber sicherlich mal angetan. Man muss sich ja hier auf dem Land irgendwie eingliedern.

Freitag, 12.09

Letzter Arbeitstag diese Woche. Das ganze geht heut nochmal bis 19.30. Danach gibts ne Kaffeepause und dann gehts mit den Umzugskartons weiter. Morgen ist dann seit langem mal wieder ausschlafen angesagt, bevor wir dann in den Karton-Endspurt übergehen. Zeitlich gesehen ist die Umzugsaktion also mittlerweilen überschaubar.

Freitag, S-Bahn

Sitze grade in der S-Bahn Richtung Friedberg und bereite mich mental auf die 90 Kartons vor. Obwohl… laut Dani steht zumindest schonmal der Esstisch, die Stühle und die zugehörige Bank – Bilder gibts dann später. Eventuell werd ich mich auch erstmal ums restliche Streichen kümmern… immerhin ist Sonntag in einer Woche Umzug. Zeit rennt uns etwas davon. Aber egal. Heut in einem Monat hab ich Urlaub und sitz schon beim Grillen im Garten :-)

Donnerstag

Soooo… der Frühdienst ist überstanden und erfreulicherweise ziemlich schnell vorüber gegangen. Stehe jetzt in Bornheim rum – hab mir ein offenes WLAN gesucht – und warte auf Dani um dann Laminat kaufen zu gehen. Der weitere Plan ist dann, sich mal wieder in Niederrad ums Umzugskarton füllen zu kümmern. Außerdem müsste Hundchen mal wieder ne größere Runde raus – zwecks fehlender Auslastung momentan.

Morgen gehts dann in der Rufbereitschaft nach Schweinfurt. Ist sozusagen keine allzu weite Fahrt – hoffe es bleibt dabei und es werden nicht noch x Fahrten in Frankfurt dran gehängt.

Montag…

… das gute an dem Tag heut war, dass er ziemlich schnell vorbei gegangen ist, was höchstwahrscheinlich am nicht zu verachtenden Einsatzaufkommen gelegen haben dürfte. Sind grad bei unserer 13. Fahrt und haben heut ca. 1,2 Tonnen an ‘Patientenmasse’ bewegt. Eigentlich wollt ich heut auch noch ein paar Umzugskartons packen, da uns mittlerweile etwas die Zeit davon rennt, aber ich glaub das werd ich auf morgen oder mindestens heut nacht verschieben. Hoffe nach dieser Fahrt ist dann erstmal Feierabend. Gibt eh schon Überstunden.

Sonntag

Den ganzen Tag mit Kartons umschichten, Müll wegbringen und sonstigem Umzugszeugs verbracht. Rechner ist jetzt auch erstmal ins Wohnzimmer umgezogen. Läuft aber alles soweit und es gab auch nur eine Fehlermeldung, die ich aber nicht wirklich verstanden hab. Egal.

Entmüllen & Packen

Ist wieder soweit. Bin mal wieder überm Arbeitszimmer. Mittlerweile sind so gut wie alle Bücher in Kartons verpackt. Bin jetzt am überlegen, was von dem Zeugs, das hier noch rumsteht weggeschmissen wird und was im September mit umzieht.
Achja, und gestern kam das erste Buch – Wirtschaftsrecht – fürs kommende Wintersemester. Komisch… in den vorherigen Semestern kam immer alles auf einmal, ich warte jetzt noch auf Bücher und/oder Unterlagen für Theoretische Informatik, Mathe 2, Grundlagen der Wirtschaftsinformatik und Einführung in die Programmierung. Hab zwar nicht vor, vor dem Umzug noch allzu viel davon anzugehen, aber neugierig bin ich schon aweng.

Sonntag- packen

Der Sonntag heute stand wieder im Zeichen des Umzugskartons-füllen. Haben mittlerweile die Hälfte aller Bücher in ca. 17 Kartons verpackt. Außerdem hab ich mal den Inhalt alter Ordner entsorgt, der schon seit Mitte der 90er mit mir durch die Gegend zieht. Alte CDs, Spiele etc. wurden auch entsorgt. Stellt sich die Frage, ob wir mit dem ganzen Aufwand nicht etwas zu früh dran sind. Wenn wir in diesem Tempo weitermachen sitzen wir die nächsten 2 Monate dann in einer leeren Wohnung rum :-/ Naja… aber besser zu früh wie zu spät.

Sonntag

Heutiger Tag ist mal frei von irgendwelchen Veranstaltungen. Werde mich, in knapp einer Stunde wieder auf Umzugskartons und sonstiges stürzen. Ab morgen gehts dann mit Frühdienst bis Freitag wieder los. Positiv zu bemerken ist, dass nächstes Wochenende schon wieder dienstfrei ist :-)
Ein paar Fotos vom Parkfest gestern gibts hier.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 24.11.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera