Artikel-Schlagworte: „infektion“

Hier eine wissenschaftliche Arbeit über die Mathematik eines…

Hier eine wissenschaftliche Arbeit über die Mathematik eines Zombie-Outbreaks. Kein Witz! Kommt sogar mit verschiedenen Modellen zu unterschiedlichen Infektionsgeschwindigkeiten, Quarantäne und so weiter… Endlich hat das mal jemand alles ausgerechnet. (via Zombie-Outbreak, mathematisch beschrieben | Nerdcore)

Wochenende

Handyinternetverbindung hat vorhin beim posten nicht funktioniert. Deswegen eben jetzt: Dafür, dass ich gestern früh das letzte Mal zuhause war gings auf Arbeit eigentlich ganz gut. Waren den ganzen Tag unterwegs, was nur mal durch eine Desinfektion – Noro – unterbrochen wurde. Ansonsten warens die typischen Samstags Fahrten: Ein paar Dialysen und 2 Entlassungen. Jetzt: Couch.

Feierabend, Noro & Haribo

Tag war ok. Hatten 9 Fahrten; nur die den Tag abschließende Norovirus-Fahrt hätts net unbedingt gebraucht. Häuft sich in letzter Zeit irgendwie wieder. Komisch irgendwie auch, das Krankenhäuser infizierte Patienten entlassen; aber vielleicht ist das einfach zu hoch für mich :-/ Jedenfalls gucken die Leute nicht schlecht, wenn man in deren Mehrfamilienhaus eine Person mit Mundschutz, etc. bringt und selbst mit Vollschutz unterwegs ist. Was sagt man dann auf der Frage eines Anwohners, der wissen will, ob man da grad was ansteckendes gebracht hat? Sehr merkwürdig. Andererseits weiß ich auch nicht, wie lange die betroffenen Patienten symptomfrei sein müssen, bevor sie entlassen werden dürfen. Werd ich nachher mal gucken. So…. laut Wikipedia können Erkrankte den Virus noch 7 – 14 Tage nach Symptomende ansteckend sein. Soviel dazu. Patientin heute war seit 48 Stunden symptomfrei.

Außerdem darf Haribo „Jogi Bussi“ mit „Yoghurt Gums“ beschreiben, obwohl das ja eine Marke vom Konkurrenten Katjes ist. Aber das nur nebenbei.

Mittwoch

Haben seit heut morgen – zumindest gefühlt – den kompletten Frankfurter Krankenstand abgearbeitet. Ist erstmal ruhig jetzt. Auf dem Weg zur Regeldesinfektion. Eigentlich wollte ich ja auch noch etwas rumschleimen hier – man weiß ja mittlerweile wer so alles mitliest – leider fällt mir aber grad nix ein ;-)

„Das Auftreten neuer Krankheiten hat sich in den vergangenen 50 Jahren vervierfacht. Rund 60 Prozent…“

“Das Auftreten neuer Krankheiten hat sich in den vergangenen 50 Jahren vervierfacht. Rund 60 Prozent davon seien ursprünglich von Tieren ausgegangen – die HIV/AIDS-Pandemie ist dafür nur ein Beispiel. Das hat eine amerikanisch-britische Studie von vier Forschungsinstitutionen ergeben, bei der 335 neu aufgetretene Krankheiten seit 1940 analysiert wurden. In Afrika südlich der Sahara, Indien und China entstanden die meisten Erreger, aber auch der hohe Lebensstandard in Industrienationen begünstigt die Entstehung von Krankheiten.”

PM – Wissensnews – Hotspots neuer Infektionskrankheiten

„Zähneputzen gegen Herzinfarkt! Herzerkrankungen sind die weltweit häufigste Todesursache. Ein Rätsel…“

“Zähneputzen gegen Herzinfarkt!
Herzerkrankungen sind die weltweit häufigste Todesursache. Ein Rätsel war Medizinern bisher, warum bei vielen der Betroffenen keine der üblichen Risikofaktoren wie Rauchen oder Fettsucht zutrifft. Nun haben sie herausgefunden, dass auch noch ein anderer Faktor ausschlaggebend sein kann: Zahn- und Zahnfleischerkrankungen – eine der häufigsten Infektionen. Verantwortlich für diese Verbindung zwischen Zahn- und Herzproblemen sind Bakterien. Sogenannte Stressproteine bilden sich beispielsweise nach einer Zahnfleischentzündung und helfen bei der Heilung. Aber auch die Entzündungsbakterien bilden solche Proteine, und das Immunsystem kann nicht zwischen dem körpereigenen und dem schädlichen Protein unterscheiden.”

PM – Wissensnews – Zähneputzen gegen Herzinfarkt!

Dienstag, 12.18

Zweiter Tag mit langer Schicht diese Woche. Hatten als erstes ne Infektionsfahrt nach {de:Bad Orb}. Neben seiner Leukämie hatte unser Patient noch {de:ESBL}, {de:Antibiotika-Resistenz|VRE} und {de:Clostridien}. Fahren jetzt erstmal Auto putzen.

Twitter Updates am 2008-06-04

  • Wieder auf Arbeit. Fast verschlafen. #
  • So… die ersten beiden Fahrten sind vorbei. Wird Zeit, dass es Feierabend wird. Dauert aber noch knapp 9 Stunden :-( #
  • Nix als Arztfahrten bisher. #
  • Dialysezeit. #
  • http://twitpic.com/1tr6 – Stehen jetzt erstmal in Bornheim rum. #
  • @Sancho_P Die Welt ist klein ;-) #
  • http://twitpic.com/1tsy – Was ein beschissenes Dreckswetter in Niederrad. #
  • Grad im Westend. Wetter ist ein bißchen besser hier. Dafür haben wir jetzt ne Infektionsfahrt. Dann lieber Regen :-/ #
  • Erstmal Pause. Um viertel nach 6 gehts weiter. #
  • http://twitpic.com/1tz7 – Sitzen jetzt in der Uni-Klinik rum. Patient ist nicht fertig. #
  • Prima. Pünktlich zum Feierabend regnets wieder. Erstmal ein Bierchen. #
  • Momentane URL: http://tinyurl.com/2mtozg #
  • Erstmal Kaffee kochen. Dann Füße hoch :-) #

Twitter Updates am 2008-05-23

  • Noch am CD Covers suchen. Sollte eigentlich schon schlafen. #
  • Momentane URL: http://tinyurl.com/yq7yyo #
  • Momentane URL: http://twitter.com/xeviousbth #
  • So. Genug rumprobiert für heute. #
  • Wieder auf Arbeit. Letzter Tag diese Woche. #
  • Dritte Fahrt heute. Sind auf der A5 unterwegs Richtung Westhafen. Geht aufs Wochenende zu :-) #
  • Zu früh dran. Erstmal rauchen. #
  • Dialysezeit. Noch 6 1/2 Stunden bis Feierabend. #
  • Sind unterwegs zur Wache. Einmal desinfizieren nach TBC. #
  • http://twitpic.com/1dps – Desinfektion #
  • Verlegen grad einen Patient mit multiplen Frakturen der Brustwirbelsäule einmal quer durch die Stadt. #
  • Bei solchen Gelegenheiten fällt einem immer ganz besonders auf in was für einem beschissenen Zustand Frankfurts Straßen eigentlich sind. #
  • Haben unseren BWK-Fraktur-Patienten wohlbehalten abgegeben. Laufen wird er aber wahrscheinlich trotzdem nie mehr. #
  • http://twitpic.com/1dym – Wieder Dialyse-Zeit. Geht auf Feierabend zu. #
  • Ha… Grad gesehen im Fh-Intranet: Kosten- und Leistungsrechnung ist bestanden :-) #
  • @goldenbembel und @fernstudium danke :-) #

Powered by Twitter Tools.

Dienstag


Erste Tageshälfte war mit drei Fahrten ziemlich ruhig, was aber gar nicht so übel war, da ich eh den ganzen Tag totmüde war. Als letztes gabs jetzt noch ne Infektionsfahrt von der Uniklinik nach Bad Brückenau. Haben unsere Patientin eben ausgeladen und sind jetzt auf dem Weg in den Feierabend, zurück nach Frankfurt.

free real music ringtones for nextel | free sony ericsson ringtones | free motorola ringtones tracfone | mp3 ringtones creator | cell phone ringtones wallpaper | free gospel ringtones | cell onto phone ringtones | 3g for free ringtones | music real ringtones | free ringtones 3gforfree | cell phone ringtones and wallpaper | free real ringtones verizon | nextel ringtones | free phone ringtones | 3g for free ringtones | free mp3 nokia ringtones | real ringtones tone | free real ringtones sprint | kyocera ringtones | sprint pcs ringtones |

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 22.07.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.