Artikel-Schlagworte: „geld“

Nicht an Geld denken, um Geld zu verdienen

http://feedproxy.google.com/~r/SelbstaendigImNetz/~3/dxpUf0ZAd2E/

Naja, okay, über das “portable” kann man sich streiten, denn bei…

Naja, okay, über das “portable” kann man sich streiten, denn bei diesem umgebauten Atari 2600 wurde lediglich ein LCD-Screen ins Originalgehäuse eingearbeitet. Durch das Batteriefach lässt sich die Konsole zwar auch fernab jeder Steckdose betreiben, allerdings sollte man über sehr große Hosentaschen verfügen. So oder so stelle ich es mir wirklich witzig vor, das Gerät in der U-Bahn aus dem Hut zu zaubern, während der Sitznachbar stolz sein iPhone streichelt. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann “Stella-Tubby” bei eBay ersteigern. Der Startpreis liegt mit $400,00 über dem Neupreis einer PSP Go, aber hey, Exklusivität hat nun mal ihren Preis. (via Atari 2600 Portable | Superlevel)

Gratis-Downloads & geniale Streaming-Angebote: Um in den…

Gratis-Downloads & geniale Streaming-Angebote: Um in den Genuss freier Musik zu kommen, müssen Sie in Zeiten von Web 2.0 längst nicht mehr Ihr Konto plündern. (via MP3s legal und gratis: Sparen Sie Ihr Geld – News – CHIP Online )

Wochenende; S6

Die Woche ist geschafft. War auch ziemlich wenig los heute.
Bin heut zur Abwechslung anstatt nach Rödelheim mal zum Bahnhof Eschborn-Süd gelaufen. Gibt sich zeitlich aber nicht viel; der Bahnhof sieht aber wesentlich sauberer aus als Frankfurter Bahnhöfe. Da merkt man das Geld des MTK schon.

“Alle Studienanfänger, die sich zum Wintersemester 2009/10 an der Universität Paderborn einschreiben,…”

“Alle Studienanfänger, die sich zum Wintersemester 2009/10 an der Universität Paderborn einschreiben, bekommen ein Netbook geschenkt. Dies sei unabhängig davon, ob sie sich an der für ihren IT-Schwerpunkt bekannten Uni für ein Informatik- oder ein geisteswissenschaftliches Studium entscheiden, sagte ein Sprecher. Die Netbooks sollen nicht nur allen gleichermaßen Zugang zum Paderborner Assistenzsystem für Universität und Lehre (PAUL) verschaffen, sondern die sich selbst als “Universität der Informationsgesellschaft” bezeichnende Hochschule will ihre Nutzung auch gezielt in das Studium integrieren. Die handliche, abgespeckte Laptop-Variante dürften die Studenten über ihr Studium hinaus behalten. Das Geld dafür stamme von Sponsoren.”

Studienanfänger in Paderborn bekommen Netbooks geschenkt

Samstag, 1:25 Uhr

Tag (Freitag) hat sich ewig hingezogen, hatte aber zumindest arbeitsmäßig nichts erwähnenswertes zu bieten. Außer, dass das Trinkgeld mal wieder etwas höher war, als an den vergangenen Tagen im Mai. Deswegen haben wir jetzt auch die 2. Staffel von Heroes hier rumliegen. Musste sofort investiert werden.
Jetzt ist erstmal schlafen angesagt. Nachher, um 9 gehts am Campus Riedberg mit Wirtschaftsrecht los.

Donnerstag fertig

Hatten heute alles in allem doch 9 Fahrten. Zeit ist aber verhältnismäßig schnell vergangen & Trinkgeld war – wie eigentlcih schon die ganze Woche – auch ziemlich ok. Zumindest übersteigen die Einnahmen im April mittlerweile schon den März, obwohl ich ja letztens zwei Wochen Urlaub hatte. Schön.

Entwickle dein eigenes Browsergame mit der Game-Engine von…

Entwickle dein eigenes Browsergame mit der Game-Engine von myBrowsergame.com. Die Nutzung unserer Plattform und der Betrieb deines Browsergames sind kostenlos. Ist dein Spiel erfolgreich, kannst du es später in eine Professional Licence umwandeln und damit Geld verdienen. (via myBrowsergame.com – Eigene Browsergames entwickeln)

Heute ist GM das größte Problem von Opel – vor 80 Jahren sah das…

Heute ist GM das größte Problem von Opel – vor 80 Jahren sah das anders aus: Geld und Erfahrung des US-Konzerns retteten damals Deutschlands größten Autohersteller durch die Weltwirtschaftskrise. Gemeinsam bauten beide sogar den eigentlichen Volks-Wagen. Dann funkten die Nazis dazwischen. (via Als GM noch Opels Retter war – einestages)

“Die Amerikaner pumpen erneut frisches Geld in die Finanzmärkte. Und das sind dieses Mal nicht nur…”

“Die Amerikaner pumpen erneut frisches Geld in die Finanzmärkte. Und das sind dieses Mal nicht nur Milliarden, sondern Billionen – eine oder zwei, so genau weiß man das noch nicht. Doch wozu braucht man das ganze Geld? Wo kommt es her? Und warum hat die Börse so ernüchternd reagiert?”

Neue Milliarden für die Märkte [hr-Info | mp3]

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 24.11.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera