Artikel-Schlagworte: „dienstag“

Dienstag (glaub ich) – oder doch schon Mittwoch

Hab schon wieder ewig nix gepostet, und das obwohl die beiden Wochenenddienste reichlich Zeit dafür gelassen hätten. Ist wohl immer noch so, das mein persönlicher Trend momentan eher zu Facebook & Twitter (vor allem ersteres) geht. Wird sich aber bestimmt auch mal wieder ändern. Bin da mitunter sehr wechselhaft.
Außerdem kommt noch dazu, dass zur Zeit einfach nicht viel passiert. Hab viel damit zu tun Rechnungen zu bezahlen, außerdem gehts bei uns tendentiell auf ein neues (altes) Auto zu. Am Samstag wird da mal in Frankfurt & Umgebung rumgeguckt. Bin gespannt, was dabei rauskommt und ob wir Weihnachten schon mit neuem fahrbaren Untersatz in Bayreuth aufschlagen (Vorher wirds leider nix werden, obwohl ich mir das eigentlich fest vorgenommen hatte. Doof.).

Dienstag – Rufbereitschaft

Die Rufbereitschaft ist ruhig geblieben und so konnte ich endlich mal die Frisör-Webseite fertig bearbeiten und online stellen. Momentan aber noch passwortgeschützt. Zumindest bis die Kundin mit dem tollen, von mir erstellten Admininterface die Seite mit Content gefüllt hat. Bin gespannt wie lang das dauert.

Nachher, d.h. in knapp 4 Stunden gehts mit Frühdienst weiter :-/

Dienstag, KH Höchst

So… mal wieder ein Beitrag von unterwegs. Hab diese Woche Dienst von 14 bis 21 Uhr. Das heißt, ich kann ausschlafen und die Arbeit geht auch ziemlich schnell vorbei. Alles bestens sozusagen. Das Fahrtaufkommen scheint auch nicht so extrem hoch zu sein. Sind grad unterwegs in den Main-Taunus-Kreis.

Dienstag

War ein ziemlich langer Tag mit 13 Patienten. Alles in allem fast alles Taxifahrten. Gammel jetzt in der S-Bahn, auf dem Weg in die Wetterau, rum.

Permalink

| Leave a comment  »


Dienstag

Nach der lauen Rufbereitschaft gestern gehts heut wieder normal weiter. Hatten grad eine Patientin – eine Entlassung – bei der man während der Fahrt öfters mal genau hingucken musste, um zu sehen ob sie noch unter den Lebenden weilt. Ansonsten ist beschissenes, verregnetes Oktoberwetter und in drei Stunden Feierabend.

Permalink

| Leave a comment  »


Dienstag, 15:50 Uhr

Einmal Risotto (schreibt man das so?) im Patientenraum, schon mal vorverdaut :-/

Dienstag, Fraport

Scheint bisher ein relativ ruhiger Tag zu werden. Stehen grad an der Flughafenklinik rum und warten darauf, dass uns unsere Patientin gebracht wird. Danach gehts nach Alzenau.

Dienstag; kurze Pause

… und das auch nur, weil der Patient noch etwas braucht. Ansonsten war bisher wieder ziemlich viel los. Naja, und Dienstag war/ist auch noch.

Dienstag

Was soll man zu einem Dienstag groß sagen? Daumen drücken, dass der sich nicht wieder so hinzieht wie die meisten Dienstage vorher. S-Bahn steht grad unnütz in Bad Vilbel rum, anstatt weiter Richtung Frankfurt zu fahren. Vor dem Fenster stehen Typen mit merkwürdigen Tröten in den Hosentaschen. Vielleicht benutzen die die ja gleich. Wird das erste Highlight heute ;-)

Arbeitswochenmitte…

… fast erreicht. Um genau zu sein, heute Mittag um 13.45. Nachdem der gestrige Dienstag überstanden ist bin ich sogar wieder etwas motiviert. So ca zu 75 Prozent, würd ich sagen. Und das ist schonmal ziemlich gut. Außerdem scheint mal wieder die Sonne, was ja die letzten Tage auch nicht unbedingt immer so war.
Heut morgen hab ich noch notfallmäßig eine KFZ-Halterung und ein 12 Volt Ladekabel für den ranzigen Eten PDA (Glofiish X800) bestellt. Das Navigationssystem – IGo 8.0 – läuft da seit zwei Tagen Testbetrieb immernoch ziemlich stabil und schnell drauf, einzig die Akku-Leistung macht etwas Probleme. Das hat sich aber nach der heutigen Bestellung höchstwahrscheinlich erstmal erledigt.
Außerdem ist ab heute Energy-Drink Entzug angesagt und weniger gegessen soll auch werden. So ca 20kg lang. Das wird sich aber wahrscheinlich noch etwas hinziehen befürchte ich.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 25.11.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera