Artikel-Schlagworte: „chrome“

Full Screen Mario

mario

„Full Screen Mario is a purely HTML5 remake of the original Super Mario Brothers. You can play the original levels, play through some of literally millions of possible random maps, or create your own using the level editor. This whole project is open source and free.“

fullscreenmario

via Nerdcore.

benötigt chrome.

Maxdome mit Pipelight direkt im Linux-Browser aufrufen

Video-On-Demand und Linux ist nach wie vor eine ziemlich müde Geschichte. Die meisten, wahrscheinlich so gut wie alle interessanten Anbieter, setzen auf Silverlight inklusive DRM als Browser-Plugin, was es jedoch unter Linux noch immer nicht gibt. Moonlight kann zwar ein paar Silverlight-Browser-Applets auch unter Linux zum Fliegen bringen, doch die benötigten DRM-Features hat Moonlight nicht im Programm. Wer unbedingt Maxdome und Co. unter Linux verwenden möchte, konnte bisher lediglich Silverlight inklusive Browser unter Wine laufen lassen. Doch nun gibt es einen weiteren Ansatz: Pipelight tunnelt Silverlight in einen Linux-Browser, so muss man für Maxdome nicht mehr einen extra Browser starten.

$ sudo apt-add-repository ppa:ehoover/compholio
$ sudo apt-add-repository ppa:mqchael/pipelight
$ sudo apt-get update && sudo apt-get install pipelight

via linuxundich.de.

Nachtrag: Bei Maxdome klappts nach dem Seitenupdate nicht mehr (Linux wird erstmal komplett ausgeschlossen), dafür bei watchever um so besser. Haben eh die bessere Auswahl.

kibi

Silverlight für Ubuntu mit Chrome

Grad eben hatte ich folgendes Problem: Bin auf Arbeit, nix zu tun und auf dem Netbook ist ein relativ jungfräuliches Linux Mint installiert. Da dachte ich mir: der ein oder andere Film via Maxdome kann ja nix schaden. Aber siehe da, Maxdome benötigt ein Silverlight Plugin, dass es für Linux Betriebssysteme natürlich erstmal nicht gibt.
Nach längerem Suchen hab ich dieses Plugin hier gefunden: Moonlight in der Version 3.99.0.3. Gibts im Normalfall hier zum Download: go-mono.com/moonlight/download.aspx (wenn nicht, tuts auch dieser Link.)
Chrome nimmt seit einigen Versionen nur noch Plugins aus dem Google Markt. Dies kann aber umgangen werden, indem man die Seite mit den Erweiterungen aufruft (/Tools/Erweiterungen) und die runtergeladene Datei einfach in das jetzt offene Erweiterungen-Fenster rein zieht.
Nicht sehr elegant… funktioniert aber.

Chrome 22 – Der Google-Browser ist jetzt Ego-Shooter-Kompatibel

Das wichtigste neue Feature in der aktuellen Version 22 des Google-Browsers Chrome ist die Pointer Lock API. Damit kann der Browser die klassische PC-Egoshootersteuerung mit Keyboard und Maus umsetzen, ohne dass der Zeiger die ganze Zeit durchs Bild huscht.

via GIZMODO DE.

Start von Chrome OS steht kurz bevor

2517_24e5_400

Vor knapp einem Jahr ließ Google die Bombe platzen: Neben Browser und Handy-OS will das Unternehmen jetzt auch bei den PC-Betriebssystemen mitmischen. Laut aktuellen Gerüchten steht der Start kurz bevor: Chrome OS soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden. (via Chrome OS: Googles Betriebssystem ist fast fertig – CHIP Online)

Google Chrome Developer Tools

The Google Chrome Developer Tools provide an integrated environment for debugging, optimizing, and understanding a web application, or website, running in Google Chrome. The developer tools are developed partly through the open source project, WebKit, where the tools are called Web Inspector. (via Google Chrome Developer Tools (The Chromium Projects))

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 20.07.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera