Artikel-Schlagworte: „akt“

5 (FÜNF!) Jahre

Heute genau vor 5 Jahren ist hier auf der Seite der erste Artikel erschienen. Alles noch planloser als jetzt und in den folgenden Wochen & Monaten hatte ich die Webseite eher als Lernhilfe für das damals noch aktuelle Bauingenieurwesen-Studium benutzt.

Naja.. mittlerweile trägt sich die Seite dankenswerterweise zumindest finanziell selbst. Google Adsense sei Dank ;-)

Mal sehen was in 5 Jahren, am 3. April 2015 hier steht.

Nochmal Samstag

Der Tag ist wie erwartet gelaufen. Für Samstag ziemlich viele Fahrten (8 warens glaub ich)… Die meisten davon Einweisungen von Leuten denen es zur Abwechslung mal wirklich schlecht ging. Und das ausnahmslos. Normalerweise fährt man ja wegen jedem möglichen Scheiß zu irgendwelchen Leuten – ich kann mich da an eine Nachtschicht erinnern, in der wir gegen 3 zu einem 40jährigen gerufen wurde, der unter Blähungen litt. Absurderweise nach einem ausgiebigen griechischen Essen. Heute also alles berechtigte Fahrten.
Am coolsten war heute noch unser letzter Patient, ein vielleicht 70jähriger Mann mit Z.n. Sturz der – während wir in der Notaufnahme nach ihm suchten – sich per Rollstuhl auf den Weg in die Tiefgarage machte und auf den Fahrersitz eines der Patiententransportautos des internen Transportdienstes kletterte um damit Richtung Pflegeheim fahren wollte. Der Schlüssel hatte auch gesteckt und wir konnten ihn grad noch rechtzeitig einsammeln und in den Krankenwagen verfrachten. Neben einer ziemlichen Demenz war der Mann noch fast blind. Keine Ahnung wie er das Auto gefunden hat. Jedenfalls gabs dank der ausgiebigen Suchaktion heut auch wieder Überstunden.

Mal wieder das Acer Aspire One Display

Im vergangenen Mai hatte ich ja mal das Problem, dass von jetzt auf gleich das Display meines Notebooks nicht mehr wollte, was sich Schlussendlich mit Hilfe eines Bios Updates beheben ließ. Heut wars wieder mal soweit und ich hab den Verdacht, dass das ab und zu passiert wenn man den Rechner hochfährt, obwohl sich grad eine SD Karte im rechten Slot befindet (von der nicht gebootet werden kann).
Obwohl ich insgeheim der Ansicht war, dass sich ein Bios mit dem selben Update nicht nochmal flashen lässt, hab ichs aus Vezweiflung genauso wie im Mai probiert. Hat auch tatsächlich funktioniert. Komische Sache. Noch mal zur Erinnerung: Hier liegt die Beschreibung des Update Vorgangs. Und HIER die benötigten Files (die wahrscheinlich nicht mehr sooo aktuell sind, aber offensichtlich noch funktionieren).


[Bildquelle: zeitgeist.yopi.de]

The Simpsons – Unleash your yellow

Die Zeichentrickserie “The Simpsons” feiert im Jahr 2010 ihren 20. Geburtstag. Zum Jubiläum soll unter anderem ein neuer Charakter in die Stadt der gelben Hauptfiguren, nach Springfield, ziehen. Fans der Serie können nun online unter www.thesimpsons.com/character ihren Wunschkandidaten vorschlagen. (via Online-Wettbewerb: Fans dürfen Simpsons-Figur erfinden | Frankfurter Rundschau)

Bayreuth: Allianz gegen Rechts

“Die Stadt Bayreuth tritt der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg bei. Der Sozialausschuss des Stadtrats hat sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für diesen Schritt ausgesprochen.”

Bayreuth.de > Tourismus, Kultur, Freizeit > Aktuelle Meldungen

Jasone Powell hat auf faszinierende Art Vergangenheit und…

Jasone Powell hat auf faszinierende Art Vergangenheit und Gegenwart miteinander verschmelzen lassen: Seine Fotos zeigen zugleich das aktuelle Motiv und eine bis zu 100 Jahre ältere Aufnahme des selben Orts. (via Alt trifft neu: 1909 und 2009 in einem Bild – News – CHIP Online)

Bis Ende des Jahres….

.. sollten folgende Sachen von mir in Angriff genommen werden:
1. In der maroden, mittlerweile aber ziemlich schwedisch gestrichenen Gartenhütte soll eine Sauna eingebaut werden. Wie das von statten gehen wird, weiß ich noch nicht genau. Jedenfalls muss alles irgendwie abgedichtet und auch gedämmt werden; außerdem muss ein Ofen rein (bisher weiß ich noch gar nicht was es da für verschiedene Arten gibt) und dazu irgendwie ein Loch ins Dach für den Abzug. Irgendwelche Sitzgelegenheiten wären auch ganz nett, genauso wie die Möglichkeit via WLAN Musik da rein zu bringen. Prinzipiell wäre auch ein Bildschirm für Filme oder so ganz nett, steht aber ziemlich weit hinten.
2. Alle Arten von Medien sollen irgendwie im Haus verteilt werden können. Dazu soll irgendwo – entweder im Dachboden oder vielleicht auch im Keller – ein zentraler Server untergebracht werden (die Hardware ist glaub ich schon relativ vollständig vorhanden). Ein neuer Router muss her, da die Sendeleistung des vorhandenen eher zu wünschen übrig lässt. Außerdem muss auf dem Server genug Platz sein um Fernsehprogramme, Radioprogramme u.ä. darauf ablegen zu können. Die Fernsehprogramme sollten von jedem im Intranet zur Aufnahme eingestellt werden können. Da das ziemlich HD-Platz-fressend sein dürfte, sollte die Möglichkeit bestehen einfach neue Festplatten irgendwo reinschieben zu können um den Platz zu erweitern. Außerdem sollten alle gespeicherten Mediendateien auf jedem Bildschirm dargestellt bzw. abgespielt werden können.
3. (kleiner Unterpunkt zu 2) Höchstwahrscheinlich müssen wir uns im November ja irgendwie ein neues Auto zulegen und da sollte dann ein mp3-fähiges Radio drin sein, das Musik von einer kleinen Festplatte oder einem Flashspeicher bezieht. Der Gedankengang dazu ist, Musik vom Wohnzimmer aus (also eigentlich vom Server) direkt ins Auto zu verschieben; also muss dort irgendwie ein WLAN Client untergebracht sein, was aber relativ einfach zu lösen sein dürfte.
Aktueller Fortschritt unter http://cibis.de/tag/2009plan/

[Kurzer Nachtrag zu 1: Saunaöfen gibts günstig bei eBay. Funktioniert auch mit Strom und Strom gibts in der Hütte bereits.] :-)

“Udo hat es mit seinem heutigen Beitrag hervorragend geschafft, einer Menge Lesern blitzschnell klar…”

“Udo hat es mit seinem heutigen Beitrag hervorragend geschafft, einer Menge Lesern blitzschnell klar zu machen, was das Zensurgesetz für uns alle bedeutet. Und eine Vielzahl von Kommentatoren zeigt nur zu deutlich, wie naiv sie sich doch durchs Netz bewegen und wie wenig sie auch sonst begriffen haben. Liebe Leute, exakt SO macht man jemandem klar, was das Zensurgesetz bedeutet, exakt SO zeigt man, wohin die Art und Weise, wie über das Thema Kinderpornographie und Kindesmissbrauch diskutiert wird, uns gebracht hat. Udo, this made my day! (mehr allerdings noch diverse Kommentatoren) Danke!”

Ein Hoch auf die Naivität | aktuelles | XSBlog2.0beta

“Applikation welche im GPS-Modus die aktuelle Position anzeigt. Kann auch offline verwendet werden….”

“Applikation welche im GPS-Modus die aktuelle Position anzeigt. Kann auch offline verwendet werden. Es gibt Kartenmaterial als Grafik und Strassenkarte. Die Strassenkarte zeigt teilweise auch Landwege detailiert an.”

Griffin Navigator – Windows Mobile wm, Pocket PC ppc und Smartphone Forum

Pool, 2. Akt

Fehlt eigentlich nur noch das Wasser aus dem alten Pool.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 12.12.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera