Woche der Wiederbelebung vom 16.9.–22.9.2013

Heute startet die Woche der Wiederbelebung.

EinLebenRetten_Logokombi_weissaufrot_quer

Jeden Tag wählen in Deutschland rund 35.000 Menschen den bundesweiten Notruf 112. Oft geht es dabei um eine lebensbedrohliche Situation, in der schnelle Hilfe wichtig ist.

Bei einem Herzstillstand sind es immer nur wenige Minuten, die über Leben und Tod entscheiden. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vergeht daher wertvolle Zeit. Können Sie, die Bürgerinnen und Bürger, in dieser Situation erste Hilfe leisten, steigen die Überlebenschancen des Betroffenen um ein Vielfaches.

Viele Menschen wagen es nicht, in einer solchen Situation lebensrettend einzugreifen. Sie haben Angst, etwas falsch zu machen. Angst, die ihnen der Berufsverband Deutscher Anästhesisten e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. nehmen will. Mit Ihrer bundesweiten Kampagne „Ein Leben retten – 100 Pro Reanimation” zeigen Sie, dass es nicht schwer ist, Betroffenen das Leben zu retten: Mit nur wenigen, einfachen Schritten kann ein Herzstillstand festgestellt, der Notruf gewählt und die Herzdruckmassage begonnen werden.

Ein Herzstillstand kann jeden treffen. Aus diesem Grund habe ich gerne die Schirmherrschaft über die wichtige Initiative „Ein Leben retten – 100 Pro Reanimation“ übernommen. Denn für jeden Einzelnen von uns kann es irgendwann einmal von großer Bedeutung sein, Wiederbelebungsmaßnahmen zu beherrschen.

Fest steht: Einhundert Prozent – 100 Pro Reanimation kann das Leben eines Menschen retten – vielleicht sogar unser eigenes!

via einlebenretten.de.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 21.11.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera