Canonical startet öffentlichen Betatest von Ubuntu Touch

Canonical hat die ersten offiziellen Betaversionen von Ubuntu Touch zum Download bereitgestellt. Sie stehen laut Nicholas Skaggs, Software Engineer bei Canonical, im sogenannten Isotracker zur Verfügung. “Und außerdem basieren die Images jetzt auf Raring”, schreibt er in einem Blogeintrag.

via ZDNet.de.

Allerdings sind die Beta-Images nicht für Endnutzer gedacht. Canonical warnt: “Bitte flashen Sie damit nicht Ihr Gerät, nur weil Sie denken, das ist ein Ersatz für Android.”