29C3: Billig-Handy als GSM-Basisstation

Das 2006 vorgestellte Billig-Handy Motorola C123 lässt sich mit vorhandenen Open-Source-Lösungen und etwas eigener Software in eine GSM-Funkstation verwandeln. Einen Machbarkeitsnachweis lieferte der belgische Hacker Sylvain Munaut am Samstag auf dem 29. Chaos Communication Congress 29C3 in Hamburg. Er schaffte es dabei, das für zusätzliche Berechnungen an einen Laptop angeschlossene Billig-Handy die für eine Basisstation üblichen Signalimpulse “Bursts” aussenden zu lassen.

via heise mobil.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 18.11.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera