WE vorbei..

Nicht ganz so viel geschafft wie erwartet, aber immerhin: Einsendeaufgaben für “Technologische Grundlagen”, “Modellierung von Informationssystemen” & “Systeme der innerbetrieblichen Informationsverarbeitung” eingetütet und bereit für den Briefkasten. Weiter gehts dann ab nächster Woche (und voraussichtlich vor allem nächstes Wochenende, mit “Netzbasierte und zwischenbetriebliche Informationsverarbeitung”. Danach fehlt nur noch “Informationsmanagement” und das Modul ist abgeschlossen (mal abgesehen von der Klausur).
Die letzten beiden Wochen vom RA Lehrgang vergingen wie im Flug und ich glaube es hat tatsächlich was gebracht das Zeugs jeden Tag nochmal anzuschauen. Aus dem Grund hab ich mich auch entschlossen, anstatt mit Dienstauto mit der Bahn nach Mainz zu fahren. Das sind dann zwar jeweils 1,5 Stunden einfach, bringt aber den Vorteil zuhause nichts mehr machen zu müssen. Nächste Woche ist dann noch die Blockabschließende Prüfung und ein Referat angesagt und dann wars das erstmal bis zum 8. Dezember.
Der “nebenher”-Kurs bei Udacity stockt etwas – obwohl Python echt viel einfacher als erwartet ist. Aber abgesehen von 2 oder 3 Lektionen, die sich immer noch mit Prozeduren beschäftigt haben war dieses Wochenende nicht viel.
Ab 1. Dezember startet dann noch zur Unterstützung für den medizinischen Kram der Zertifikatskurs “Drugs an the Brain” vom California Institute of Technology über coursera.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 22.09.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera