box.net via WebDAV direkt ins System einbinden

Wer GNOME als Desktopumgebung benutzt, der kann die im Nautilus-Dateimanager integrierte Funktion benutzen Netzwerklaufwerke einzubunden. Über “Datei -> Mit Server verbinden” könnt ihr einen Assistenten laden, der einem die benötigte Konfiguration abnimmt. Wählt “Sicheres WebDAV” als “Typ” aus, gebt eure Zugangsdaten ein. Ein “Verbinden” schließt die Konfiguration ab und öffnet box.net in Nautilus. Legt dann am besten ein Lesezeichen an, so dass ihr in Zukunft box.net schnell einbinden könnt.

via Den Cloud-Speicherdienst box.net via WebDAV direkt ins System einbinden | Linux und Ich.

Funktioniert – auch mit Dolphin – einwandfrei. 50GB mehr am Rechner.. sozusagen.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera