Kältebus wieder unterwegs – Frankfurter Neue Presse

Angesichts des angekündigten Kälteeinbruchs halten die großen Träger der Wohnsitzlosenhilfe ausreichend Notübernachtungsplätze bereit. Das teilt das Sozialdezernat der Stadt gestern mit. Es gibt Einrichtungen im Ostpark, der Rudolfstraße und dem Sozialzentrum Burghof, im Diakoniezentrum Hauptbahnhof, und – nur für Frauen – in der Wärmestube Hagenstraße sowie im Haus Liliths. Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt VGF hält einen Eingang zur B-Ebene der Hauptwache offen. Auch der Kältebus ist zu Sichtungsfahrten im Stadtgebiet unterwegs, bietet den Transport in eine Notunterkunft, Decken und warme Getränke an. Wer einen Menschen bei Kälte im Freien übernachten sieht, sollte den Kältebus unter der Nummer 0 69 43 14 14 rufen. Auch die städtische Hotline unter 0 69 21 27 00 70 ist ständig erreichbar.

via Kältebus wieder unterwegs | – Frankfurter Neue Presse – Frankfurt.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 17.10.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera