Linux wird 20.

Am 26. August 1991 war es soweit. Der finnische Student Linus Thorvalds postete in einer Minix-Newsgroup, dass er dabei sei, ein freies Betriebssystem zu entwickeln „nichts großes, nur so als Hobby“. Er lud dazu ein, sich an der Entwicklung zu beteiligen. (via 1&1)

Im Handelsblatt dazu:

StockholmEs sei nur ein Hobby, „nichts Professionelles“, schrieb der Finne Linus Torvalds am 25. August 1991 in einem Blogeintrag, in dem er erstmals über seine Arbeit an einem neuen, freien Betriebssystem berichtete. Wie man sich doch irren kann: Heute ist das von Torvalds initiierte Betriebssystem Linux aus der Welt der Smartphones und Server nicht mehr wegzudenken.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 20.08.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera