Kroatien – Tag 7 – Der Heimweg

Sind wieder zuhause. Nach schlappen 18 (!) Stunden Fahrt haben wir heute morgen um halb 6 wieder die Wetterau erreicht… obwohl: 18 Stunden Fahrt kann man eigentlich nicht sagen, da wir 4 Stunden davon auf einem Rastplatz (zum Glück) kurz vor Slowenien im Stau verbracht haben. Eine Ursache für den Stau war nicht ausfindig zu machen. Vielleicht hatten die Grenzer Schichtwechsel und haben noch gemütlich den einen oder anderen Kaffee getrunken.
Der Urlaub an für sich hat sich aber voll gelohnt. Hätte niemals gedacht, dass es da so schön ist. Bestimmt werden wir in näherer Zukunft mal wieder da aufschlagen. Dann aber per Flugzeug und ohne Hund (haben vor Ort mit jemanden geredet, der für Hin- und Rückflug 69.- € bei Condor bezahlt hatte). Immerhin befindet sich der Flughafen von Split nur ca. 15 Minuten von Seget Donji entfernt. Eigentlich hat das mit dem Hund auch ganz gut geklappt, allerdings ist man ziemlich gebunden und kann etliche Sachen nicht machen – obwohl man sagen muss, dass die Kroaten wirklich tierfreundlich sind und man praktisch nirgends weggeschickt wird, wenn man mit Hund auftaucht.

Das Kroatien Album auf flickr ist damit jetzt komplett.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 20.05.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera