In Japan bebt die Erde und mfs-International signalisiert spontane Hilfsbereitschaft.

In Japan bebt die Erde und die Frankfurter Hilfsorganisation mfs-International signalisiert spontane Hilfsbereitschaft zu, so deren Geschäftsführer Michael Görbing. | mfs-international.de.

Nach den verheerenden Erdbeben und der Tsunami-Katastrophe in Japan bereitet sich die in Frankfurt-Rödelheim ansässige Hilfsorganisation mfs-International auf einen Auslandseinsatz vor. So sind wir von mfs-International bereits kurze Zeit nach dem Tsunami im Indische Ozean 2004 oder dem schlimmen Erdbeben auf Haiti 2010 in das Schadensgebiet aufgebrochen, so Görbing, der erst vor einer Woche aus Sri Lanka zurück kam, wo die Organisation noch heute – 6 Jahre nach dem dortigen Tsunami mit dem Wiederaufbau beschäftigt ist .
Unsere MTF (Medical Task Force Einheit) steht mit einem Erkundungsteam sofort zu Abreise bereit.

Sobald eine Anforderung aus dem japanischen Katastrophengebiet vorliegt, wird die MTF aus Frankfurt in die südpazifische Region reisen, sagt der Leiter der MTF Herr Ralf Hilles.

Das Team um Görbing und Hilles hat bereits mehrfach Erfahrungen bei Auslandseinsätzen gesammelt und für schnelle und unbürokratische Hilfe gesorgt, die ohne Spenden niemals so flexibel funktioniert hätte.

Weitere Informationen auch unter www.mfs-International.de oder www.mfs.de

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 26.04.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera