Nach dem Semester ist vor dem Semester

“Nach dem Semester ist vor dem Semester – in den Semesterferien haben Studenten daher keineswegs frei. Sie müssen sich rechtzeitig auf die kommenden Kurse vorbereiten. Das verlangt eine Menge Selbstdisziplin. Denn ohne Vorlesungen und feste Seminarzeiten ist es für die meisten erst mal ungewohnt, den Alltag zu strukturieren, sagt Stefan Grob vom Deutschen Studentenwerk in Berlin. Wer aber alles wochenlang dahinplätschern lässt, steht zum Semesterbeginn vor einem Berg von Arbeit, der kaum noch zu bewältigen ist.”

Einlesen statt ausspannen: Das Semester richtig vorbereiten – AZ-Web.de

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 20.05.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera