Franz-Xaver

Franz-Xaver – der silberne Citroen C5 – den wir im Januar diesen Jahres gekauft, und dessen Kupplung sich Mitte Februar verabschiedet hatte – steht seit heute Mittag bewegungsunfähig in Frankfurt-Niederrad rum. Und zwar – tataaa – wegen der (wie oben erwähnt: Neu) Kupplung. Die Gänge haben sich an der Ecke Frauenhofstr./Bruchfeldstr. entschlossen nicht mehr drin zu bleiben und beim darauffolgenden Abschleppen ist dann die Stahlöse, in die man das Abschleppseil reinmacht (keine Ahnung wie da der Fachbegriff für ist) abgerissen. Einfach so… wie Stahl halt manchmal so reißt. Naja. Jetzt kann man die Karre erstmal nicht mehr konventionell Abschleppen, d.h. Franz-Xaver wird morgen auf so einen Abschleppwagen geladen und in die Werkstatt gebracht, die sich im Februar für die Reparatur der Kupplung verantwortlich gezeigt hat. Es bleibt spannend.