Die verwahrloste Republik – Unter dem Pflaster liegt der Pfusch


Der Karneval ist zwar angeblich vorbei, aber das bunte Treiben am Rhein geht unverdrossen weiter. Vor allem in Köln. Immer neue Entdeckungen über den Pfusch beim U-Bahn-Bau machen klar, was mit „Rheinischem Kapitalismus“ eigentlich gemeint war: Klüngel und Schlendrian, Manipulation, Täuschung und Betrug als Grundprinzipien des Gemeinwesens. Das war bei der berühmten Flutung des Schürmannbaus in Bonn nicht anders, das ist so beim Skandal um das neue Kongress-Zentrum in Bonn, das geht in Berlin genauso weiter. Wo der Pfusch an Bundesbauten zu den allerschönsten Blüten führt. Man kann das auch Verwahrlosung des öffentlichen Raums nennen, der zur schleichenden geistigen Verwahrlosung in diesem Lande hervorragend passt. Köln ist überall: Heute Abend in “Der Tag”.

Permalink

| Leave a comment  »

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 20.10.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera