Normalerweise breitet sich Licht geradlinig aus. Doch jetzt ist es britischen…

7118_93d0

Normalerweise breitet sich Licht geradlinig aus. Doch jetzt ist es britischen Physikern erstmals gelungen, Licht zu Knoten zu formen. Wie sie in „Nature Physics“ berichten, erreichten sie dies mit Hilfe spezieller Hologramme. Die Kontrolle des Lichts auf diese Weise könnte neue Anwendungen auch in der Lasertechnik eröffnen. (via scinexx | Forscher verknoten Licht: Spezielles Hologramm kontrolliert Licht auf neue Weise – Licht, Knoten, Hologramm, Physik, optischer Vortex, Strahlen, Turbulenz, Mathematik, Knotentheorie)

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 21.06.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera