An Müll verstorbene Tiere

Fotograf Chris Jordan (dessen unfassbare „Running on Numbers“-Serie jährlich durchs Netz geht und die ich hier auch schonmal hatte) hat eine Serie mit Bildern toter, junger Albatrosse, die starben, weil ihre Eltern unseren Müll im Meer für Nahrung hielten und sie damit fütterte. Was übrig bleibt von ihnen, sind Knochen und Plastikschrott. (via Chris Jordans Fotos von toten Vögeln, getötet von unserem Müll | Nerdcore)

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 19.01.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera