Seit OCCULT nicht mehr OCCULT heißen, sondern im Jahr 2005 die…

Seit OCCULT nicht mehr OCCULT heißen, sondern im Jahr 2005 die „Metamorphose“ zur LEGION OF THE DAMNED vollzogen haben, geht es für die Tulpenthrasher steil, aber im Alleingang bergauf. In den drei Jahren seit dem ersten Output „Malevolent Rapture“ [2006] über „Sons Of The Jackal [2007] und dem OCCULT-Rerelease „Feel The Blade“ [2008, ursprünglich „Elegy For The Weak“] bis hin zum nun erscheinenden „Cult Of The Dead“ konnte sich kaum ein Metaller dem Aufmarsch der Legion entziehen. (via METALNEWS.DE – CD-REVIEW: Legion Of The Damned – Cult Of The Dead)

6,5 von 7 Punkten.
Zeit wurds, dass da mal wieder was neues kommt.

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Vor einem Jahr
  • 23.08.2016 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera