del.icio.us Links – 18.11.2007

Pareto-Optimierung – Wikipedia
In der Volkswirtschaftslehre bezeichnet ein pareto-optimales Gleichgewicht eine Allokation, in der kein Beteiligter besser gestellt werden kann, ohne einen anderen schlechter zu stellen.

Tags: wikipedia studium vwl

Ökonomische Wohlfahrt – Wikipedia
Der Begriff ökonomische Wohlfahrt bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre ein abstraktes Konstrukt zur Messung des wirtschaftlichen und sozialen Wohlstands der Bevölkerung als Aggregation des Nutzens einzelner Individuen bzw. gesellschaftlicher Gruppen.

Tags: wikipedia studium vwl

Produzentenrente – Wikipedia
Der Begriff Produzentenrente beschreibt im Rahmen der mikroökonomischen Modellbildung die Differenz zwischen dem Marktpreis und dem Reservationspreis des Produzenten, jenem Preis also, zu dem ein Produzent sein Gut (gerade noch) anbieten würde.

Tags: studium wikipedia vwl

renten.pdf (application/pdf-Objekt)
Konumenten- und Produzentenrente [pdf]

Tags: studium vwl

Konsumentenrente – Wikipedia
Die Rente eines Konsumenten ist die Differenz aus dem Preis, den er für ein Gut zu zahlen bereit ist (Reservationspreis) und dem Gleichgewichtspreis, den er aufgrund der Marktverhältnisse tatsächlich zahlen muss (Marktpreis).

Tags: studium wikipedia vwl

Skripte zur Betriebswirtschaft zum BWL Studium – All you can load

Tags: vwl bwl studium

juris BMJ – Startseite
Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der juris GmbH für interessierte Bürgerinnen und Bürger nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos im Internet bereit.

Tags: studium gesetz

HGB – nichtamtliches Inhaltsverzeichnis
Handelsgesetzbuch

Tags: studium hgb gesetz

GWB – nichtamtliches Inhaltsverzeichnis
Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen

Tags: gwb gesetz studium

[related Links: del.icio.us/xeviousbth]

www.Hypersmash.com

Paste here the URL to shorten:

Powered by cibis.de.

Archiv
Grad gelesen...
Vor einem Jahr
  • 16.11.2017 Keine Beiträge an diesem Tag.


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera